Elternseminarabend in Lüneburg

Geschwister-Scholl-Haus
Donnerstag, dem 19.11.2009 ab 19:30 Uhr
Carl-von-Ossietzky-Straße 9
Elternseminar zum Thema „Gewalt auf Handies“

happyslapping1-webAuf Einladung des Geschwister-Scholl-Hauses referieren an diesem Abend die beiden Medienpädagogen Christian Seiberth und Georg Gunkel-Schwaderer zum Thema „Happy Slapping – Gewaltvideos auf Handies“. Die beiden arbeiten für den Jugendverband SJD- Die Falken und leiten die Mobile Medienarbeit in Nordniedersachsen.

Der Elternseminarabend widmet sich Fragestellungen wie:

  • woher kommt das Phänomen,
  • wie verbreitet ist es oder
  • welche gesellschaftlichen Hintergründe gibt es dafür aber auch
  • wie kann ein Umgang damit in Familie und sozialem Umfeld aussehen?

Das Seminar richtet sich an Eltern aus dem Stadtteil und braucht keine Vorkenntnisse.

Ziel ist eine möglichst breite Diskussion über dieses und ähnliche Jugend Phänomene.

Es wird also genügend Raum für eigene Fragen sein.

Dieser Beitrag wurde unter Eltern/Multiplikatoren, Filme, Medienkompetenz, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.